Freitag, 19 August 2022

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche auf unserer Homepage

Der Club 99 ging auf große Fahrt. Dieses Mal sollte unsere Yellow Submarine aber nicht nur im Hasper Raum herumschippern, sondern sie sollte die große weite Welt sehen und nach Boele reisen. 
Ein Hasper Kirmeszug ist nämlich zwar das Hauptargument zum Bauen eines solchen Schiffes, allerdings wollten wir es uns nicht nehmen lassen, den Boelern mal zu zeigen, wie so eine Yellow Submarine in 12 Meter lang aussehen könnte.

Die Motivation war da, nur leider nicht das passende trockene Wetter.
Aber sein wir mal ehrlich: Ist ein Uboot jemals auf trockener Straße vorwärts gekommen??? Und somit machten wir uns auf den Weg!

Und durch dieses perfekte Wetter für unser Uboot waren wir auch ruck zuck in Boele und es konnte losgehen

 

 

 

 

 

 

 

Wir konnten während des Zuges ganz viele Kinder sehen, die den fliegenden, mit Nebel gefüllten Seifenblasen hinterher blickten und anerkennende Blicke von "Großen Kindern", die sich vermutlich gewundert haben, wie man so etwas auf die Beine stellen kann.

Wir waren auf jeden Fall glücklich und erledigt als wir nach einem anstrengendem Sonntag abends wieder zuhause waren, denn....

 

 

 

Nach dem Karnevalszug ist vorm Kirmeszug! Die nächsten Ideen stehen schon in den Startlöchern und wer weiß was nächstes Jahr eventuell über den Rosensonntag fliegt, schwimmt, rennt oder hüpft :-)