Samstag, 28 Mai 2022

Vielen Dank für die zahlreichen Besuche auf unserer Homepage

Wer ist das eigentlich und was machen die?!

Wenn man sich die Gründungsgeschichte vom Club 99 durchliest, kann man sich garnicht vorstellen, dass aus solch einem Verein von 1987 sich so ein Verein im Jahr 2017 weiterentwickelt hat... Aber lest selbst :-) 

Es begab sich aber im Jahr 1987, dass eine Gruppe von Menschen sich im Hoasper Bierhus versammelte, um zu besprechen, wie man den Umsatz in der Kneipe ankurbeln könnte.

Schnell kam die Idee auf, den "Club der 99 Bäuche" ins Leben zu rufen. Das besondere Erkennungszeichen wurde hierbei durch einen Bierkrug dargestellt, welches jedes Mitglied mit eingraviertem Namen bekam. Ziel des Vereins war es, niemals mehr wie 99 "Bäuche" in den Verein aufzunehmen...

Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2017: Das Hoasper Bierhus gibt es nicht mehr und auch der "Club der 99 Bäuche" ist in seiner Gründungsform nicht mehr vertreten.

Übrig geblieben ist der "Club 99 e.V." der sich auf die Fahne geschrieben hat, das Hasper Brauchtum zu fördern. Unter anderem ist der Verein auf dem Hasper Maifest, auf der Hasper Kirmes, dem Hasper Herbst und nicht zuletzt dem Hasper Adventsmarkt vertreten.

Was also ursprünglich aus einer "Bierlaune" heraus gegründet wurde, ist heute
ein etablierter Verein in Haspe!!!